Wolle & Farbe

Hey Mama Wolf – Wolle von hier

Hey Mama Wolf produziert pflanzengefärbte Garne aus regionaler Produktion zum Stricken, Häkeln und Weben. Die Wolle stammt von kleinen Schäfereien aus ganz Deutschland, möglichst aus kontrolliert biologischer Tierhaltung. Sie wird faser- und umweltschonend nur mit Seife gewaschen und in Tschechien versponnen. Die so entstandenen Garne werden per Hand mit Färbepflanzen und Pflanzenfarbextrakten eingefärbt. Die Färbepflanzen stammen größtenteils aus der Region Berlin/Brandenburg und werden biologisch angebaut. Für das Färben entwickeln und entdecken wir Methoden, die den Energieaufwand reduzieren und verwenden keinerlei giftige Zusatzstoffe, die sonst beim Färben mit Pflanzenfarben häufig Verwendung finden. Der Färbeprozess braucht dafür etwas länger – sozusagen nicht slow food sondern slow yarn.

Wir arbeiten mit Wolle, weil sie eines der schönsten Materialien ist, die es gibt. Wolle ist nachwachsend,
antistatisch und wasserabweisend. Schafe leisten einen wichtigen Anteil in der Landschaftspflege, zum Beispiel
auf den Deichen und in den Heiden. Und das viel effektiver und umweltfreundlicher als jede Maschine.
Wir arbeiten mit Pflanzenfarben nicht nur, weil sie kein Erdölprodukt sind, sondern auch weil die Farben, die
damit entstehen, tiefer gehen und lebendiger sind. Wir machen Handstrickgarne, weil wir wissen, wie wunderbar
und befriedigend es ist, etwas mit den eigenen Händen zu produzieren. Wir arbeiten ökologisch und
nachhaltig aus Liebe zu unserer Mutter Erde und für unsere Kinder und Kindeskinder.

Wir möchten in allen Teilbereichen unseres Unternehmens höchste ökologische Maßstäbe ansetzen. Sei es
das Papier und die Druckfarben der Anleitungen, das Verpackungsmaterial und die Banderolen für die Knäuel,
mechanische Waagen statt batteriebetriebener, ein grüner Webhost oder Strom aus regenerativen Quellen.
Das klappt nicht alles gleich und sofort, aber wir geben unser Bestes um zum besten Ergebnis zu kommen.
Wir sind offen für neue Ideen, was die Nachhaltigkeit unseres Unternehmens betrifft.

Neuigkeiten zu Hey Mama Wolf Garnen und Anleitungen bekommst Du mit dem Newsletter oder Du kannst
sie im Journal (Blog) nachlesen.

Jule Rohrmann, die Gründerin von Hey Mama Wolf, hat in Berlin Textildesign studiert. Seitdem ist sie selbstständig
als Strickdesignerin tätig. Seit 2008 gibt sie Strick- und Häkelkurse. Die Suche nach einem in Europa
ökologisch produzierten Garn führte sie zu der Idee, ein solches selber herzustellen. Jule lebt mit ihrem Mann
und zwei Kindern in der Prignitz.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!